Radhelmkampagne Klasse 5/6

Bildquelle: Johann-Belzer Schule, Weisenbach

„Schütze dein BESTES“

Das Tragen eines Helmes ist in Deutschlandkeine Pflicht, doch gilt eine grundsätzliche Empfehlung für Radfahrer, einen Fahrradhelm aufzusetzen, wenn sie im Straßenverkehr fahren.  Ohne Helm steigt die Quote der Verletzungen im deutschen Straßenverkehr auf 73 Prozent!

Klasse 5/6 der Johann-Belzer Schule in Weisenbach hat am 10.01.2019 am Informationsangebot rund um die Themen "das Gehirn" und "der Radhelm" teilgenommen. Klaus Brenner - Erster Polizeihauptkommissar vom Polizeipräsidium Offenburg  (Referat Prävention Außenstelle Rastatt) hat den Schülern das Thema der Verkehrssicherheit sehr ausführlich erklärt.

Bildquelle: Johann-Belzer Schule, Weisenbach

Adresse

Johann-Belzer Grund und Werkrealschule Weisenbach-Forbach
Jahnstraße 2
76599 Weisenbach
Telefon (07224) 2170
Fax (07224) 990560