Grundschul-Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ 2015

Grundschul-Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“:

Leichtathletik-Kreisfinale mit 16 Mannschaften ein großes Fest

Riesenstimmung auf dem Weisenbacher Sportplatz beim Kreisfinale

„Jugend trainiert für Olympia“

160 Kinder aus 9 Grundschulen des Schulamtes Rastatt beteiligten sich am Leichtathletikkreisfinale. Im Rahmen der Kinderleichtathletik wurden neue Disziplinen wie Stabweitwurf und eine Hindernisstaffel ausprobiert, Traditionell waren der 50m-Sprint und der Weitsprung.

Einen Ehrenpreis bekam Luis Roth für seine Tagesbestweite im Weitsprung. Besonders die Weisenbacher Mädchen hielten sich in diesem Wettbewerb sehr gut und belegten hinter der Grundschule Steinbach einen tollen 2. Platz. Die Mannschaft der Jungen erreichte Rang 6.

Ein großes Lob bekamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 von der Kreisbeauftragten Sara Rosch, die als Kampfrichter fungierten. Besonders lobte sie auch die Senioren der LAG Obere Murg, die sich wieder zahlreich als Hauptkampfrichter zur Verfügung stellten. Diesem Dank schließt sich die Schulleitung der Johann-Belzer-Schule an.

Adresse

Johann-Belzer Grund und Werkrealschule Weisenbach-Forbach
Jahnstraße 2
76599 Weisenbach
Telefon (07224) 2170
Fax (07224) 990560