Klasse 1 in der Katholischen Öffentlichen Bücherei

Bildquelle: Johann-Belzer Schule, Weisenbach

Achtung -Lesefieber ausgebrochen

Die Erstklässler der Johann-Belzer-Schule Weisenbach besuchten letzten Freitag die Katholische Öffentliche Bücherei. Dort überraschten Frau Hauser und Frau Ullrich sie mit einer toll vorbereiteten Geschichte über die „Pipilothek“. So erfuhren die Kinder auf lustige Weise, wie eine Bibliothek funktioniert und welche Regeln dort gelten.

Anschließend durften die Kinder auf Erkundungstour in den Innenräumen gehen, wo sie sehr schnell in ganz unterschiedliche Bücherwelten abtauchten. Vor allem die „Licht an!“- und die Dinosaurier-Bücher faszinierten sie sehr.

Auch die beiden Maskottchen durften sich bei diesem Ausflug kennenlernen, denn die Erstklässler hatten Niko – das ist ihr Plüschdino, der ihnen beim Buchstabenlernen hilft und auch bei Bedarf Trost spendet - dabei, der in der Bibliothek auf den Plüschraben Ulli traf.

Nach einer kurzen Lieblingsbuchvorstellung mehrerer Kinder bekamen die Schüler eine Gratisgutschein für einen Bibliotheksausweis, den sie zusammen mit ihren Eltern in der KöB einlösen können.

Adresse

Johann-Belzer Grund und Werkrealschule Weisenbach-Forbach
Jahnstraße 2
76599 Weisenbach
Telefon (07224) 2170
Fax (07224) 990560