Sie sind hier: Startseite

Veranstaltungen

>> mehr Veranstaltungen

Willkommen an der

Johann-Belzer-Schule

Grund- und Werkrealschule

Weisenbach-Forbach

Abfrage Notbetreuung März

Noch ist nicht zu sagen, was am Mittwoch seitens der Politik entschieden wird, wir bereiten uns auf alle möglichen Szenarien vor. Daher anbei vorsichtshalber die

Abfrage für die Notbetreuung (hier klicken) (248 KB)

diesmal bis Ende März.


Sobald wir die offiziellen Informationen schriftlich aus Stuttgart haben, geben wir via Sdui und Homepage die dann aktuellen Informationen bekannt.

Wir haben diesmal auch eine Abfrage bezüglich Mensa dabei. Dies ist noch keine Zusage, ob wir die Mensa auch wirklich wieder öffnen, das müssen wir vom tatsächlichen Bedarf abhängig machen.

Schulöffnung

nach den Faschingsferien

Wie im Frühjahr werden wir die Klassen 1-3 in zwei Gruppen teilen, die Klasse 4 muss aufgrund der Klassengröße nicht geteilt werden.

Klasse 1, 2 und 3
Gruppe 1 hat 1.-3. Stunde Unterricht, Gruppe 2 dann 4.-6. Stunde.
Die Kinder, die in der Notbetreuung angemeldet sind, werden in Gruppe 1 eingeteilt.
Die Klassen 1 & 2 haben parallel Unterricht, die Woche darauf die Klassen 3 & 4.

Klasse 4
Die Kinder haben von der 1. bis zur 4. Stunde Unterricht. Danach gilt auch hier eine Notbetreuung.

Sekundartstufe
Uns konnte auf Rückfragen bisher leider niemand sagen, wann die Sekundarstufe wieder mit Präsenzunterricht beginnen kann.

Abschlussklasse
Die Abschlussklasse, bei uns Klasse 9, wird wie gehabt in Präsenz unterrichtet.

Keine Maskenpflicht in der Grundschule

Es besteht weiterhin keine Maskenpflicht in der Grundschule. Wer eine Maske tragen möchte, darf dies natürlich sehr gerne tun. Allerdings schützt ein Mund-Nasen-Schutz zunächst nicht vor einer möglichen Freistellung vom Unterricht (Quarantäne) im Falle eines positiven Testergebnisses innerhalb der Klasse, da das Gesundheitsamt bei positiven Fällen in Kindertagesstätten und Schulen - abhängig von Virustyp und Anzahl der positiven Tests - immer Einzelfallentscheidungen trifft. Die 5- bzw. 10-Tage-Regel bleibt nach unseren Informationen weiterhin bestehen.

Falls Sie Ihr Kind aufgrund der Pandemielage vom Unterricht befreien möchten, benötigen wir dies bis spätestens Mittwoch, 24.02., in schriftlicher Form. Aus organisatorischen Gründen können wir jedoch für Klassen, die eine „Schulwoche“ haben, in dieser Präsenzwoche keinen Online-Unterricht anbieten.

Bildquelle: Johann-Belzer Schule, Weisenbach

Padlet

Die neue digitale Plattform der Schulsozialarbeit

(klicke hier)

Bildquelle: Johann-Belzer Schule, Weisenbach

Neue Vorgaben zum Umgang mit dem Coronavirus

Gültig, ab Montag, den 19.10.2020!

(hier klicken)

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

bei Kindern und Jugendlichen in Schulen

(inkl. der Bescheinigung zur Wiederzulassung in die Schule)

(hier klicken) (342 KB)

Informationen der Schulleitung

zum Corona Testzentrum im ehemaligen Grundschulgebäude

Bildquelle: Johann-Belzer Schule, Weisenbach

1. Testzentrum
In Zusammenarbeit mit der Gemeinde, dem Bauhof, unserem Hausmeister und der Hausarztpraxis haben wir heute Morgen ein gutes Konzept für das Testzentrum im leerstehenden Grundschulgebäude entwickelt und umgesetzt.

Der Bauhof hat mit unserem Hausmeister Absperrungen gestellt, die Wege zum Testzentrum und zur Schule sind gekennzeichnet, die Praxis stimmt die Testzeiten mit unseren Unterrichtszeiten ab.

2. Verkehr
In den letzten Tagen kam es wieder vermehrt zu Verkehrsproblemen in der Erlen- und Jahnstraße. Wir bitten daher dringend, die Kinder nicht vor dem Haupteingang aussteigen zu lassen und abzuholen! Wir haben die Verkehrssituation im Blick und stehen auch hier mit der Gemeinde in engem Austausch, um eine tragfähige Lösung zu finden.

3. Treffpunkt morgens
Die Klassen treffen sich um 8:00 Uhr an den bekannten Punkten. Ab dort übernehmen die Klassenlehrer. Es ist nicht nötig, dass Eltern ihre Kinder bis dort hin begleiten. Ihre Kinder können die letzten Meter ganz alleine zurücklegen :-)

4. Hygieneregeln
Nachdem im Murgtal immer mehr Klassen von dem Corona-Virus betroffen sind und wir zum Teil Geschwisterkinder der betroffenen Schulen an unserer Schule haben, bitten wir zu aller unserer eigenen Sicherheit, auf den Gängen und den Toiletten Mundschutz zu tragen. Während der großen Pause müssen die Kinder keine Maske aufsetzen, im Unterricht nur dann, wenn es die Situation zwingend erfordert, z.B. Mindestabstand zur Lehkraft unter 1,5 Meter.

Wir sprechen das Thema zwar regelmäßig an, würden uns aber freuen, wenn Sie Ihre Kinder ebenfalls daran erinnern, dass Papierhandtücher in die Mülleimer gehören und nicht auf den Fußboden. Auch Toilettenpapierrollen werden nicht in die Toilette geworfen. Das betrifft Jungs und Mädchen aller Klassenstufen.

5. Ganztagsbetreuung
Nachdem wir nun alle Rückmeldungen der Eltern der Grundschule haben, können wir die Betreuung nach Unterrichtsende um 12:25 Uhr nur für Kinder anbieten, die im kommunalen Ganztag angemeldet sind.

Oliver Hintzen

Rektor

Aktuelle Berichte :

Offene Ausbildungsstellen 2021 Bezirk Rastatt findest du hier (klicken)

Klasse 9: Verabschiedung 2020 (hier klicken)

IHK Karlsruhe - Wirtschaft macht Schule:

Wichtige Hilfen zur Berufsinformation (hier klicken)

Fasnet 2020: "Hi Eicho!" für unsere SMV (hier klicken)

Klasse 9: Abschlussfahrt nach Berlin (hier klicken)

Grundschule: Leseprojekte (hier klicken)

Alle Bilder und Berichte seit 2014 (hier klicken)

Adresse

Johann-Belzer Grund und Werkrealschule Weisenbach-Forbach
Jahnstraße 2
76599 Weisenbach
Telefon (07224) 2170
Fax (07224) 990560