Medienbildung an der Johann-Belzer-Schule

Bildquelle: Johann-Belzer Schule, Weisenbach

Medienbildung an der Johann-Belzer-Schule: 

Schüler der 6. Klasse unterstützen die Erstklässler

Am 14.5.19 und am 21.5.19 fand an unserer Schule in den 5. und 6. Stunden die Einführung in die Medienerziehung statt. Jeweils zwei Erstklässler wurden einem Schüler der 6. Klasse zugeteilt, der den Grundschülern erklärte, wie man das Computerprogramm das Programm „Antolin“ benutzt.

Dieses Computerprogramm fördert die Lesefähigkeit der Schüler und motiviert zum nachhaltigen Lesen. Und das funktioniert so: Ein Kind liest ein Buch und beantwortet anschließend im Internet dazu Fragen. Für jede richtige Antwort bekommt es auf einem persönlichen Lesekonto Punkte gutgeschrieben.

Zuerst mussten sich die Grundschüler anmelden und ein Buch auswählen. Nun stellte der Computer verschiedene Fragen zum Buch, welche von den Jüngeren beantwortet wurden. Am Ende erklärten die Schüler der Klasse 6 den Erstklässlern, wie man sich abmeldet. Nach diesen lehrreichen Stunden bedankten sich die Grundschüler herzlich.

Adresse

Johann-Belzer Grund und Werkrealschule Weisenbach-Forbach
Jahnstraße 2
76599 Weisenbach
Telefon (07224) 2170
Fax (07224) 990560