Weisenbacher Werkrealschüler überzeugen beim Finale

Weisenbacher Werkrealschüler überzeugen beim Finale

 

Am Mittwoch, 15.Juli fand im Aumattstadion Baden-Baden das Finale Jugendtrainiert für Olympia im Bereich Leichtathletik satt. Über 500 Schülerinnen und Schüler wetteiferten um den Sieg. Mit dabei, waren drei Mannschaften der Johann-Belzer -Werkrealschule Weisenbach- Forbach.

Betreut von der Lehrbeauftragten Heidrun Held, einer Referendarin und Rektor zeigte sich die Schülerinnen und Schüler nicht nur sportlich sondern auch vom sportlichen Verhalten her mehr wie vorbildlich trotz Hitze und über 8 stündiger Wettkampfdauer. Ein großes Lob bekamen vom Veranstalter auch die Kampfrichter der Klasse 8.

In der Wettkampfklasse III/2 (Jahrgänge 2000 und jünger) hatten sich die Mädchen überraschend für das Finale qualifiziert. Sie zeigten gute Leistungen und verbesserten ihre Vorkampfpunktzahl von 8311 Punkten auf 8745 Punkten und belegten damit Platz 5. Beste Punktesammlerin war Caroline B. mit 1109 Zählern. Im 75m Sprint in 11,57 Sekunden und beim Weisprung mit 3,90 Meter war Melina R. am besten. Beim 800 Meter Lauf Sabina A. in 3:07,31 Minuten. Weiterhin gehörten zur Mannschaft Dilara P., Lea K., Luisa W., Senem U. und Melina B.

Auch die Mannschaft der Jungen IV(2 (2002 und jünger) verbesserte ihre Vorkampfpunktzahl von 887 Punkten auf 9344 Punkten deutlich. Bester Punktesammler war Luca Schenkel mit 1173 Zählern. Er lief auch die 50m in 7,73 Sekunden am schnellsten und sprang 4,40 Meter weit. Bester Ballwerfer war Jonas W. mit 44 Meter. Beim 800Meter Lauf überzeugte Luis R. in 2:50,73 Minuten. Weiter gehörten zur Mannschaft, die in der Endabrechnung Platz 3 belegte Kevin B., Emanuele S., Gabriel B., Alexandru A., Tobias M., Dominik K. und Emir D.

Ersatzgeschwächt traten die Mitglieder der Jungen III/2 an. Trotzdem erreichten sie unter den 8 Mannschaften den 3.Platz.Bester Punktesammler war Florian R. mit 1468 Punkten vor Samuel L. mit 1406 Punkten. Florian R. lief die 75 Meter in 10,27 Sekunden, sprang 5,07 Meter weit und stieß die Kugel 10,35Meter weit. Bester Ballwerfer war Timo K. mit genau 40 Meter und Talha D. lief die 800 Meter in 2:41,47 Minuten. Knapp dahinter kam Lukas D. in 2:41,85 Minuten ins Ziel. Weiter gehörten zur Mannschaft Nico M. und Maurice H.

Adresse

Johann-Belzer Grund und Werkrealschule Weisenbach-Forbach
Jahnstraße 2
76599 Weisenbach
Telefon (07224) 2170
Fax (07224) 990560