Unsere Abschlussklassen 2015

Klasse 9a (Herr Harbrecht), Klasse 9b, Klasse 10 (Frau Haitz)

Bei den 30 Schülern, die am Ende dieses Schuljahres die Johann- Belzer- Schule Weisenbach verlassen, löste sich die Spannung, als der Rektor verkündete: „Alle haben bestanden“. Mit Jubel und Applaus quittierten die Absolventen die freudige Mitteilung.

Begonnen hatte die Abschussfeier mit dem Entlass-Gottesdienst in der Kirche St. Wendelin. Fortgesetzt wurde die Zeremonie in der Festhalle Weisenbach, mit Eltern, Familienangehörigen und Freunden. Die Chöre der Klassen 9a, 9b der Klasse 10, der Schulband, der Liedvortrag von Tamara S. und instrumentale Beiträge von Monique G., Trompete, Lara S., Klarinette und Lisa S., Trompete machten die Entlass- Feier zu einer kurzweiligen Veranstaltung. Ihren Anteil an der gelungenen Feier hatten auch die Schulsprecher, Jonas F., Tamara S. und Leonie K., die routiniert die Programmpunkte ansagten.

Mit den Entlass- Schülern hat der Rektor eines gemeinsam, er verlässt bekanntlich die Schule und tritt in den Ruhestand. Seine Festansprache war ein Streifzug durch 19 Jahre Abschlussreden. Von großen und kleinen Problemen, von Aktionen, Schulausflügen, Auftritten und Arbeitseinsätzen und von den Veränderungen, denen sich die Schule stellen musste, berichtete der Schulleiter. Über Allem steht „ Das Wohl der Kinder“. Den Schulabgängern gratulierte er zu ihrem erfolgreichen Abschluss. Weisenbachs Bürgermeister bezog sich auf den den mit Bismarck verbundenen Satz „Der Lotse geht von Bord“ mit der Pensionierung des Rektors. Allerdings ging der Reichskanzler im Unterschied zu ihm nicht freiwillig. Den Entlass- Schülern empfahl er „Genießen Sie den Augenblick mit Ihrem schönen Erfolg“.

Aus seiner Hand durfte Luisa S. den mit einem Gutschein verbundenen Johann-Belzer-Preis der Schulbesten entgegen nehmen. Die Schülerin erhält auch den Schulpreis für Musik und den Schulpreis für Mathematik. Auch wurde sie für den Notenschnitt besser als 2,0 ausgezeichnet. Forbachs Bürgermeisterin ergänzte das Lotsen – Thema mit „und ihr seid die Matrosen“ und verspricht „der Wind wird euch ins Gesicht blasen“. Sie überreichte den Preis der Bürgermeister für Soziales an Tamara S.. Ein Lob erhalten Fatih B. und Celine L. für die Benotung besser als 2,5. Weitere Preise gehen Celine K., LaraS., Angela S., Tobias S., Monique G., Leonie K. und Daniel W.

Mit einem Lob gehen Maurice H., Tobias S., Nicole K. und Angela S. von der Bühne. Celine K. und Lara S. erhalten eine Auszeichnung. Die Elternbeiratsvorsitzende meinte an die Entlass- Schüler „Neben dem Zeugnis nehmt ihr noch andere Dinge, wie ein Selbstbewusstsein mit“. Nach der Zeugnisausgabe bedanken sich die Abgänger bei ihren Lehrern mit einen Geschenk. Mit einem rhythmischen Tanz beendeten die Schüler der Klasse 9 die Feierstunde.

Adresse

Johann-Belzer Grund und Werkrealschule Weisenbach-Forbach
Jahnstraße 2
76599 Weisenbach
Telefon (07224) 2170
Fax (07224) 990560