Sie sind hier: Startseite » Schüler » SMV » WRS-Ausflüge der SMV

WRS Ausflüge der SMV

Bildquelle: Johann-Belzer Schule, Weisenbach

Ausflug 2018

Blick ins Universum - Werkrealschulausflug ins Planetarium

Das Ziel des diesjährigen Werkrealschulausfluges für die Kl. 5 bis 10 war Mannheim. Mit zwei Bussen ging es am Donnerstag, den 12. Juli 2018 für die sechs Klassen mit ihren Lehrern zum ersten Tagesziel: Das Mannheimer Planetarium.

Hier erfuhr man in einer beeindruckenden Show alles rund um unser Sonnensystem mit seinen acht Planeten. Vorgestellt wurden neben der Erde vor allem der Saturn mit seinen Ringen, der Mars – er gehört mittlerweile nicht mehr zu der Kategorie der Planeten –, die Meteoriten und die vielen Monde der Planeten. Auf Titan und Europa, zwei kleinen Monden in unserem Sonnensystem, wäre sogar Leben möglich, denn dort herrschen Bedingungen wie auf unserer Erde vor Millionen von Jahren.

 Viele Schüler verfolgten die 45minütige Vorstellung und erfuhren viel Neues und Interessantes über unser Universum.

Das zweite Ziel des Tages war der Luisenpark, der nicht weit entfernt vom Planetarium liegt. In diesem Pflanzen- und Tierpark konnten sich die Schüler erholen und entspannen, bevor es am frühen Nachmittag wieder nach Hause ging.

 Auch dieser Werkrealschulausflug 2018 wurde von der SMV der Johann-Belzer-Schule und ihrer Verbindungslehrerin Julia Haitz geplant und organisiert. Die SMV bedankt sich hiermit auch beim Elternbeirat für die Spende, ohne die dieser Ausflug für die knapp 90 Schüler nicht zu finanzieren gewesen wäre.

Ausflug 2017

Johann-Belzer-Schüler im Mercedes Benz-Museum

 

Fast schon zur Tradition geworden ist unser Werkrealschulausflug!

Bereits das vierte Mal in Folge ging es für die Klassen 5 bis 9 gemeinsam auf Tour. Erstmals waren auch die Schüler der VKL-Klasse dabei. Organisiert wurde der Ausflug wieder von den Schülern der SMV und der Verbindungslehrerin Julia Haitz.

Dieses Mal war das Mercedes Benz-Museum in Stuttgart unser Ziel.

Am Freitag, den 02.Juni 2017 - am letzten Schultag vor den Pfingstferien - konnten sich die knapp 90 Schüler und Lehrer der Johann-Belzer-Schule einen geschichtlichen Überblick über die Fahrzeugentwicklung verschaffen: Vom ersten Automobil, entwickelt von Carl Benz im Jahr 1885, über die wunderbaren Oldtimer-Modelle bis hin zu den neuesten Entwicklungen im Fahrzeugbau.

Sichtlich beeindruckt fuhren die Schüler und Lehrer nach drei Stunden im Museum wieder zurück nach Weisenbach – eine gelungene Einstimmung für die Pfingstferien.

Adresse

Johann-Belzer Grund und Werkrealschule Weisenbach-Forbach
Jahnstraße 2
76599 Weisenbach
Telefon (07224) 2170
Fax (07224) 990560