Besuch im Staatstheater Karlsruhe

Besuch der Grundschüler im Staatstheater Karlsruhe

Am 25.1.18 machten sich die gesamten Grundschüler mit der Stadtbahn auf den Weg nach Karlsruhe, um dort im Staatstheater das Stück „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ anzuschauen.

Dieser Klassiker von Mark Twain erzählte uns die spannende Geschichte von zwei frechen Kindern, die durch ihre Furchtlosigkeit zu Helden wurden.
Schauplatz des Abenteuers von Tom Sawyer und Huckleberry Finn war
St. Petersburg nahe des Mississippi. Dort lebte der Waisenjunge Tom bei seiner Tante Polly. Er war vorlaut, raufte viel und schwänzte gerne die Schule. Toms beste Freundin Huck hatte kein richtiges Zuhause, da ihre Mutter nicht mehr lebte und der Vater sich nicht um sie kümmerte. Als Huck und Tom sich eines Nachts auf dem Friedhof herumtrieben beobachteten sie ein Verbrechen, welches letztendlich nur durch ihre Hilfe richtig aufgeklärt werden konnte und somit der wahre Täter verurteilt wurde.

„Es war manchmal schon etwas gruselig, aber sehr schön“, so lautete die häufig gehörte Aussage von den Schülern.

Adresse

Johann-Belzer Grund und Werkrealschule Weisenbach-Forbach
Jahnstraße 2
76599 Weisenbach
Telefon (07224) 2170
Fax (07224) 990560