Tag der offenen Tür 2017

Am Samstag, 18. März 2017 öffnete die Johann-Belzer-Schule ihre Pforten zum alljährlichen Tag der offenen Tür.

Für die Schülerinnen und Schüler begann bereits um 7.30 Uhr der Schulvormittag in ihren Klassen, um gemeinsam die letzten Vorbereitungen zu treffen.

Um 9.30Uhr war es dann endlich soweit und alle warteten gespannt, die Besucher zu empfangen und das Geplante darzubieten.

Mit einem sehr abwechslungsreichen Programm der Klassen 1 bis 9 konnte allerhand geboten werden. So fanden Groß und Klein große Freude am Origamifalten in der VKL- Klasse oder gar am Herstellen von Jonglierbällen mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5. Bei den Sechstklässlern durften im BK- Raum Mosaikbilder gebastelt werden und im Technikraum fand die Herstellung einer HUI- Maschine (kleinster Fitnesstrainer der Welt), großen Andrang. Auch die 1. Klasse bereicherte das Bastelangebot mit tollen Osterdekorationen zum Mitnehmen.

Neben den zahlreichen Bastelangeboten konnten aber auch bereits im Unterricht erarbeitete Objekte bestaunt werden. So stellte die Klasse 4 ihre liebevoll gestalteten Haikus zur Schau, die nicht nur zum Bestaunen sondern auch zum Lesen einluden. Die Klasse 8 stellte anhand einer Schautafel ihre erarbeiteten Ergebnisse zum Thema „Mediennutzung in unserer Schule“ dar und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 präsentierten einem großen Publikum ihre Ergebnisse aus der Projektprüfungswoche. Auch im Klassenzimmer der Klasse 2 – das sehr gut besucht war - konnten sich die Besucher ein Bild von dem Projekt „Die Bremer Stadtmusikanten“ machen, das mit großer Freude und Begeisterung veranschaulicht wurde.

Theatralisch ging es im Klassenzimmer der 3. Klasse zu, die ihr schauspielerisches Talent mit dem Theaterstück „Der Hexenstreit“ unter Beweis stellten.

Auch das spielerische Angebot kam nicht zu kurz und so konnte man sein Geschick beim Wurfspiel des Schulfördervereins unter Beweis stellen und beim Eselspiel der SMV. Außerdem wurde am Stand der SMV die neue Schulordnung der Johann-Belzer-Schule präsentiert. Die nötige musikalische Umrahmung boten die Schulchöre, die mit einem 45-minütigen Konzert die Zuhörer begeisterten und dafür auch einen Riesenapplaus ernteten.

An einem Infostand der Schulleitung konnte man sich rund um die Johann-Belzer Schule informieren und alle persönlichen Fragen stellen.

Informiert wurde man auch durch die Klasse 7, die den Computerraum mit all den Lernprogrammen vorstellte und jeden aktiv beteiligte.

Aber auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und man konnte sich bei Waffeln, Kaffee und Kuchen, Würstchen, sowie leckeren Smoothies stärken und in der Aula oder der Mensa gemütlich beisammen sitzen.

Der Tag wurde durch Dankesworte von Frau Fanselau abgerundet und fand gegen 12.30 Uhr sein Ende.

Es war ein rundum gelungener Tag der offenen Tür mit vielen Besuchern, guter und ausgelassener Stimmung sowie tollen Schülerinnen und Schülern, die die Besucher gekonnt und begleitend durch das Programm sowie das Schulhaus führten.

 

 

Anmeldetermine für Klasse 5:

4.4. und 5.4.2017 von 13.00 bis 14.30 Uhr

Weitere Informationen unter www.johannbelzerschule.de

Adresse

Johann-Belzer Grund und Werkrealschule Weisenbach-Forbach
Jahnstraße 2
76599 Weisenbach
Telefon (07224) 2170
Fax (07224) 990560